› Übersicht

 

› Schleifen / Polieren

 

› Aluminium schleifen

 

› Laser- / Schweissrauch

 

› Sandstrahlen

 

› Pulverbeschichten

 

› Rauchgas

 

 

 

» KUNSTSTOFFSPAENE

a

 

 

› Papierabfall und -staub

 

› Produktionsreste

 

› Pneumatische Förderung

 

› Lebensmittel

 

› Sonderlösungen

 

 

 

Kunststoffspäne und -feinstaub

 

 

  Bei der Herstellung und Verarbeitung von Kunststoffen entstehen leichte Späne sowie Stäuben mit einer flächigen und fasrigen Form. Dies stellt besondere Anforderungen an der Entstaubungsanlage.

Im Gegensatz zu mancher Filterhersteller setzt CZBA s.r.o. bei seinen Entstaubern für Kunststoffe nur ungefaltete antistatische Filterelemente (Filtertaschen oder Filterschläuche) ein. Dies garantiert eine sehr gute Abreinigbarkeit der Filterelemente sowie lange Standzeiten bei niedrigen Druckverlust.

Typische Einsatzbereiche:

  • Feinstaubabsaugung beim Schleifen, Polieren, Entgraten und Bürsten von Kunststoffen
  • Staubabsaugung bei der Befüllung und Entleerung von Silos mit Kunststoffgranulat
  • Absaugen von Produktionsabfällen
  • Absaugung bei der Zerkleinerung von recycelbaren Wertstoffen.

Je nach Anforderungen werden Taschenfilter oder Schlauchfilter mit antistatischen Filtermedien eingesetzt. Bei feinen Kunststoffstäuben können zusätzlich explosive Staub-Luft-Gemische gebildet werden. Dies macht den Einsatz ein ATEX-konformer Entstauber notwendig.

 

CZBA s.r.o. Lösung

- Zyklonabscheider in Kombination mit Entstauber - Taschenfilter VarioJet T und Schlauchfilter VarioJet S

ODER

- Totalabscheider CycloJet

bei feiner Staub

- ex Ausführung ATEX


 

 

Copyright ©1997-2014 CZBA s.r.o. | Contact | Impressum