Ubersicht
 

 

ENTSTAUBER

 

  › Kleinentstauber

 

  › Taschenfilter

 

  › Patronenfilter

 

  › Schlauchfilter

 

  › Totalabscheider

 

  » Unterdruckfilter

 

  › INOX for Foods

 

  › ATEX Filter
  › Hochtemperaturfilter
  Vakuumförderer
  › Sonderfilter
 

 

› Zyklonabscheider
› Nassabscheider

 

› Ventilatoren

 

› Filterpatronen
› Zellenradschleusen

 

› Wissenswertes

 

› Downloads

 

BiVent - Unterdruckfilter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brochure

 

  

Die Filteranlagen vom Typ BI-Vent wurden speziell für die Absaugung mit erhöhten Anforderungen an die Absaugleistung entwickelt. Der BI-Vent liefert gleichzeitig hohen Unterdruck und hohen Volumenstrom.

Das Kernstück der Absauganlage ist das kompakte Doppel-Radialgebläse (BI-Vent). Es besteht aus zwei Lauräder radialer Bauart, die an einem Elektomotor mit zwei Wellenenden montiert sind. Durch die in Serie angeordneten Schaltung der Laufräder verdoppelt sich der erzeugte Unterdruck bei nahezu konstantem Volumenstrom. Somit können Unterdrücke zwischen 6000 und 15000 Pa erreicht werden. Da Laufräder und Motor vertikal übereinander angeordnet sind, bleibt die Standfläche des Absauganlage unverändert.

Der BI-Vent ist als Patronenfilter mit einer oder zwei Filterpatronen aufgebaut. Je nach benötigtem Volumenstrom stehen mehrere Größen von Filterpatronen zur Verfügung. Die Filterpatronen entsprechen der Kategorie BIA M und erreichen Reingaswerte von unter 2 mg/qm. Beim Einsatz eines integrierten Absolutfilters sind Reinganswerte bis EN 1822 H13 möglich.

Einsatzbereiche
Die universell einsetzbare Absauganlage hat sich bei der Filtration trockener, rieselfähiger Stäube und Granulate gut bewährt. Typische Einsatzbereiche sind Anwendungen in der Automatisation, Pharma, Chemie.

Optionen
- Betrieb über Frequenzumrichter (erhöhte Leistung)
- ATEX Konformität
- Absolutfilter nach EN 1822 H13
- Inox mit FDA konformen Materialien

 

 

Copyright ©1997-2014 CZBA s.r.o. | Contact | Impressum